Passendes Ambiente: Aufzeichnung unter den Augen von Sadako Ogata, der Preisträgerin von 2011
Passendes Ambiente: Aufzeichnung unter den Augen von Sadako Ogata, der Preisträgerin von 2011 | Photo: HSFK

Podcast #003 // 25 Jahre Hessischer Friedenspreis

John Hume, der Dalai Lama, Daniel Barenboim oder Federica Mogherini: Der Hessische Friedenspreis wurde häufig an weltweit bekannte Persönlichkeiten verliehen. Immer wieder ging er aber auch an Frauen und Männer, die sich im Kleinen, in ihrem direkten Lebensumfeld und mit eingeschränkten Mitteln auf herausragende Art und Weise für den Frieden eingesetzt haben.

So unterschiedlich die Persönlichkeiten auch sind, gemeinsam ist allen Preisträgerinnen und Preisträgern der unbedingte Wille, etwas zum Besseren zu ändern und sich für den Frieden einzusetzen – egal, ob sie am Ende damit erfolgreich sind oder nicht. Der Hessische Friedenspreis zeichnet diese Menschen nunmehr seit 25 Jahren aus und möchte sie und andere damit ermutigen, diesen Weg weiter zu beschreiten.

Zum Jubiläum haben wir in dieser dritten Podcast-Episode mit Karl Starzacher, dem Kuratoriumsvorsitzenden des Hessischen Friedenspreises und mit unserem Kollegen Bruno Schoch gesprochen, der gerade eine Festschrift zum Jubiläum verfasst. Wie kam es überhaupt zur Gründung des Hessischen Friedenspreises? Was kann und soll der Friedenspreis bewirken? Und wie erreicht man eigentlich den äthiopischen Ministerpräsidenten?

*Shownotes*

Bruno Schoch

Bruno Schoch

Bruno Schoch ist assoziierter Forscher an der HSFK. Er hatte zahlreiche Lehraufträge an den Universitäten in Frankfurt, Darmstadt, Gießen und Innsbruck und war von 1995 bis 2017 Mitherausgeber des Friedensgutachtens, das die HSFK zusammen mit drei anderen Friedensforschungsinstituten jährlich herausgibt.
Bruno Schoch

Latest posts by Bruno Schoch (see all)

    Bruno Schoch

    Bruno Schoch ist assoziierter Forscher an der HSFK. Er hatte zahlreiche Lehraufträge an den Universitäten in Frankfurt, Darmstadt, Gießen und Innsbruck und war von 1995 bis 2017 Mitherausgeber des Friedensgutachtens, das die HSFK zusammen mit drei anderen Friedensforschungsinstituten jährlich herausgibt.